About

B i o g r a p h y ( E N ) 


As a "pianist with playful depth", Nicole Rudi is praised by the press for her expressive and deeply felt interpretations. "To listen to her is an experience," write the "Wolfsburger Nachrichten".


Born in 1995 in a German-Ukrainian family, she started playing the piano at the age of 5, followed by studies in Hanover and Vienna. Nicole Rudi has been awarded numerous prizes at international piano competitions andscholarships including the Karg Foundation and the Dr. Giesing Foundation. In addition to playing solo, Nicole Rudi is increasingly devoting herself to chamber music a and is also valued here for her "sensitive play".


As a sought-after pianist, she performs in numerous countries in Europe and Asia and is currently continuing her master's degree at the University of Music, Drama and Media in Hanover in the class of Prof. Alexander Schimpf.

B i o g r a p h i e ( D E )


Als "Pianistin mit spielerischer Tiefe" wird Nicole Rudi für ihre ausdrucksstarken und tief empfundenen Interpretationen von der Presse gelobt. "Sie zu hören, ist ein Erlebnis" schreiben die Wolfsburger Nachrichten.


Geboren im Jahre 1995 in einer deutsch-ukrainische Familie, begann sie mit 5 Jahren das Klavierspiel, woraufhin Studien in Hannover und Wien folgten. Nicole Rudi wurde mit zahlreichen Preisen bei internationalen Klavierwettbewerben ausgezeichnet und war Stipendiatin u.a. der Karg-Stiftung und der Dr. Giesing-Stiftung. Neben dem solistischen Spiel widmet sich Nicole Rudi zunehmend dem Lied und wird auch hierbei für ihr "einfühlsames Spiel" geschätzt.


Als gefragte Pianistin konzertiert sie in zahlreichen Ländern Europas und Asiens und setzt zurzeit ihr Masterstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in der Klasse von Prof. Alexander Schimpf fort.